„Geschichten, Gedichte, Wortspielereien“ Schreibcoaching Jenne lädt ein zur Schreibwerkstatt für Erwachsene

Einmal monatlich, meistens an jedem ersten Donnerstag im Monat findet das Treffen der Schreibwerkstatt in der Mark-Twain-Bibliothek statt. Die Teilnehmer*innen erproben sich in unterschiedlichen Genres und Textarten. Ob Gedichte oder kleine Geschichten, Sekundentexte oder Biografisches – von den ersten Impulsen geht es zum eigenen Text. Dabei steht ein spielerischer Umgang mit der Sprache im Vordergrund. Im Austausch miteinander erleben die Schreibenden die unmittelbaren Reaktionen auf ihre Texte und lernen, sie anschließend weiter zu bearbeiten.
Die Gruppe eignet sich für alle, die gern schreiben, immer schon einmal schreiben wollten, aber sich nicht trauten und grundsätzlich für diejenigen, die es einmal ausprobieren möchten. Vorkenntnisse sind nicht notwendig und es sind auch Nicht-Muttersprachler*innen willkommen (Sprachniveau ab C1).

  • Kirsten Jenne kennt sich als Buchhändlerin mit Literatur jeder Art aus.
  • Als Pädagogin ist es ihr ein Anliegen, Menschen zu ermutigen und respektvoll und einfühlsam mit ihnen und ihren Texten umzugehen.
  • Als Schreibcoach mit einem Masterabschluss in Biografischem und Kreativem Schreiben verfügt sie über ausreichend Kreativität und Ideen, um lustige, spannende, nachdenkliche oder andere Schreibanlässe zu schaffen.

Die Gruppe ist offen für neue Teilnehmer*innen.

Teilnahmegebühr: 10 Euro für einen ersten Termin zum Ausprobieren, anschließend 25 Euro, ermäßigt 15 Euro pro Termin.

Anmeldung direkt bei Kirsten Jenne erbeten unter 0172 6284403
oder per Mail

Bei einigen Veranstaltungen in der Stadtbibliothek machen wir Fotos und/oder Videos, die ggf. auf unserer Webseite, denen unserer Partner, Facebook oder Instagram veröffentlicht werden.


Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 02.07.2020
16:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain"

Kategorien