Karamba Diaby: „Mit Karamba in den Bundestag“ – Mein Weg vom Senegal ins deutsche Parlament

Er sitzt als erster Schwarzer im Deutschen Bundestag. Mit einem Stipendium kam er in den Achtzigern vom Senegal in die DDR. Er promovierte über deutsche Schrebergärten. Die einzigartige Lebensgeschichte von Karamba Diaby widerlegt so manches Klischee.
An seinem ersten Tag als Abgeordneter rief ihm die Kassiererin in der Bundestagskantine von weitem zu: „Nein, Sie nicht!“. Aus seiner Hautfarbe schloss sie wohl, er gehöre zum Putzpersonal. Und noch heute sprechen Leute auf der Straße lieber gleich mit seiner blonden, blauäugigen Assistentin, weil sie glauben, er verstehe sie nicht – selbst wenn er ihnen auf Deutsch antwortet und nicht etwa auf Mandingo. Mit Humor bringt Diaby Vorurteile ins Wanken und entlarvt etliche Formen dieses „gar nicht so gemeinten“ Alltagsrassismus in Deutschland. Er erzählt von seinem Geburtsland, dem Senegal, vom Leben in der DDR und im Nachwendedeutschland. Und er erzählt von seiner Vision einer offenen und zukunftsfähigen Gesellschaft.

Karamba Diaby wurde 1961 in Marsassoum im Senegal geboren. Als SPD-Mitglied war er von 2009-2015 Mitglied des Stadtrates von Halle. 2013 wurde er als erster in Afrika geborener Kandidat in den Deutschen Bundestag gewählt. Er ist stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe. Karamba Diaby ist verheiratet und Vater dreier Kinder.

Passend zur Lesung präsentieren wir für Sie im Zeitraum 03.09.-28.09.2018 die

„Flucht nach vorn – Migrantinnen und Migranten als Vorbilder“ von und mit Afrika Medien Zentrum e.V. in Berlin.

Anmeldung erbeten unter 030 54 704-142 oder über unsere Webseite https://www.berlin.de/bibliotheken-mh/aktuelles/veranstaltungen/artikel.719445.php

Eintritt frei

Austritt: eine Spende an den Förderverein Stadtbibliothek Marzahn-Hellersdorf e.V. zur Mitfinanzierung der Veranstaltung. Bei einigen Veranstaltungen in der Stadtbibliothek machen wir Fotos und/oder Videos, die ggf. auf der Webseite www.berlin.de/bibliotheken-mh veröffentlicht werden. Bei dem Besuch unserer Veranstaltungen stimmen Sie stillschweigend der Veröffentlichung zu.
Mit freundlicher Unterstützung durch den Förderverein der Stadtbibliothek Marzahn-Hellersdorf e.V.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 20.09.2018
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Kategorien