„voll jährig“ Barbara Thalheim: Solokonzert anlässlich ihres 70. Geburtstages

Die Berliner Liedermacherin Barbara Thalheim wird in diesem Jahr 70. Sie kann es selbst kaum fassen. Vor allem nicht, dass sie nach wie vor Konzerte gibt, obwohl sie ja bereits 1995 ihre Abschiedstournee absolvierte. „Ja, mach nur einen Plan… und mach dann noch ‘nen zweiten Plan“… Komplette drei Jahre war sie bühnen-abstinent. Aber dann: „…1999 bin ich dem Tod von der Schippe gesprungen und das wollte ich (auch als Signal für andere) feiern.
Wo, wenn nicht mit neuen Songs auf der Bühne? Und so ist es beim Konzerte geben geblieben.“

Alles fing 1973 an mit dem Song „Als ich Vierzehn war“. 1993 ging die Sängerin für einige Zeit nach Paris. Ein neuer Lebensabschnitt begann. O-Ton Thalheim: „Ich wollte das machen, was meine westdeutschen Freunde mit Achtzehn machen konnten, im Ausland leben, Deutschland von außen er-leben.“ Das Ergebnis dieser späten, ersten Auslandserfahrung war das Programm „Fremdegehen“, für das sie den Preis der deutschen Schallplattenkritik bekam.
Barbara Thalheim hat über 20 Schallplatten und CDs veröffentlicht.

Nach ihrer Pariser Zeit arbeitete sie achtzehn Jahre mit dem französischen Akkordeonisten Jean Pacalet zusammen, der 2011 in Berlin starb. Mit ihm ist sie mehrmals in der Bibliothek aufgetreten.

Zum Siebzigsten beschenkt sich Barbara Thalheim und ihr Publikum mit einem Programm aus neuen Geschichten, ihren Lieblingsliedern und neuen Songs.

Wir möchten Sie bitten, sich für diese Veranstaltung anzumelden.

Eintritt frei, Austritt: eine Spende an den Förderverein Stadtbibliothek MarzahnHellersdorf e.V. zur Mitfinanzierung der Veranstaltung.

Bei einigen Veranstaltungen in der Stadtbibliothek machen wir Fotos und/oder Videos, die ggf. im Internet veröffentlicht werden. Bei dem Besuch unserer
Veranstaltungen stimmen Sie stillschweigend der Veröffentlichung zu.

Mit freundlicher Unterstützung durch den Förderverein der Stadtbibliothek Marzahn-Hellersdorf e.V.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 05.10.2017
20:00

Veranstaltungsort
Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Kategorien