Zwischen Türen: Storytauschlesung mit Alf Ator

„Wer bin ich?
Dass diese Frage für Paul nicht so leicht zu beantworten sein wird, zeichnet sich auf seinem holprigen Weg durch diese Geschichte schneller ab, als ihm lieb ist. Tapfer stolpert er von einer widrigen Situation voller Hindernisse in die nächste, immer auf der verzweifelten Suche nach seiner Identität. Doch niemand kann oder will ihm so richtig helfen, weder gütig lächelnde Omas, kleine Mädchen noch Polizisten, Ritter oder der Vater von Gott. Als einzig verlässliche Konstante zieht sich ein Symbol durch dieses albtraumähnliche Verwirrspiel – eine Hand in einem Viereck.
Bis Paul aus seinem Martyrium erlöst wird, muss er noch viele Türen mit diesem Zeichen öffnen…“

Keinen Geringeren als #AlfAtor konnten wir davon überzeugen, dass es eine super Idee ist, mit der Schreibwerkstatt Marzahn den diesjährigen Storytausch zu gestalten. Der Jubel war groß – Schreibwerkstatt meets Knorkator! Yeah!
Ende Juli lagen Alf zwanzig Episoden vor, viel mehr als angekündigt. Eine Herausforderung, denn nun musste er diese vielen Bausteine mit Hilfe von verbindenden Zwischentexten in einen möglichst logischen Zusammenhang bringen. Dieses Puzzle hat er mit Bravour gemeistert, da sind wir uns alle einig und ebenso sicher, dass der Leser uns zustimmen und mit großem Vergnügen “Zwischen Türen” wandeln wird..
Jedes Kapitel wurde mit viel Liebe zum Detail von zeichenbegeisterten Teilnehmerinnen und auch von Alf illustriert, also eine echte Gemeinschaftsproduktion.
Zur Lesung werden alle Beteiligten anwesend sein und vom gemeinsamen Schaffensprozess berichten.

Anmeldung erbeten unter 030 54704-142 oder
renate.zimmermann@ba-mh.berlin.de
http://www.berlin.de/bibliotheken-mh/angebote/schreibwerkstatt/storytausch/artikel.636895.php

Eintritt frei, Austritt: eine Spende an den Förderverein Stadtbibliothek Marzahn-Hellersdorf e.V. zur Mitfinanzierung der Veranstaltung.

Bei einigen Veranstaltungen in der Stadtbibliothek machen wir Fotos und/oder Videos, die ggf. veröffentlicht werden. Bei dem Besuch unserer Veranstaltungen stimmen Sie stillschweigend der Veröffentlichung zu.

Mit freundlicher Unterstützung durch den Berliner Autorenlesefonds.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 24.11.2017
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Kategorien