Anliegen

Lesetage Marzahn-Hellersdorf 2015

Die Lesetage 2015 in Marzahn-Hellersdorf finden vom 16. bis 20. November statt. Organisiert werden sie vom LeseNetz Marzahn-Hellersdorf, einem bezirksweiten Netzwerk aus Öffentlichen Bibliotheken, Kitas, Schulbibliotheken, Schulen, Freizeithäusern, Künstlern und anderen Interessierten.

Die Lesetage haben das Ziel, durch vielfältige Aktionen auf die Bedeutung des Lesens für das Verstehen, für Medienkompetenz, für die interkulturelle Verständigung und die Bildung aufmerksam zu machen.

Schirmherr der Lesetage 2015 ist erneut Bezirksbürgermeister Stefan Komoß.

Die Lesetage 2015 berühren weitere Literaturereignisse:

  • Der Bundesweite Vorlesetag am 20. November 2015 ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. mehr
  • 26. Berliner Märchentage 2015:  VON KARAWANEN, WÜSTEN UND OASEN
    Märchen und Geschichten aus der arabischen Welt
    5. bis 22. November 2015