aktuelle Veranstaltungen

Suchen Sie nach Veranstaltungen in Ihrer Nähe und filtern Sie nach bestimmten Kategorien!

"Eines schönen Tages. Erinnerungen" - Lesung mit Gisela Steineckert

19.11.2017, 10:30 - 12:00: Peter-Weiss-Bibliothek

Gisela Steineckert stellt in der Peter-Weiss-Bibliothek ihr 2016 erschienenes Buch "Eines schönen Tages. Erinnerungen" vor. Mit Geschichten über Freunde, Kollegen, Wegbegleiter lässt sie uns teilhaben an Begegnungen,  Gesprächen und Erfahrungen, die prägend waren für ihr Schaffen. Die Autorin, die schon mehrmals bei uns zu Gast war, wird nicht nur aus ihren Erinnerungen lesen, sondern  auch [...]

Abschlussveranstaltung Lesetage 2017 in Marzahn-Hellersdorf

20.11.2017, 11:30 - 12:30: Kolibri-Grundschule

Bereits zum sechsten Mal ruft das LeseNetz Marzahn Hellersdorf dazu auf, während einer Woche im November das (Vor-) Lesen in den Mittelpunkt des Alltags zu rücken. Im gleichen Zeitraum wie die Berliner Märchentage (9. bis 26. November 2017) und der bundesweite Vorlesetag (17. November 2017) finden die nunmehr 6. Lesetage unter dem Motto „Bücher lesen [...]

20 Jahre Wohnungsgenossenschaft FELIX eG

20.11.2017, 15:00 - 16:00: Wohnungsgenossenschaft FELIX eG

Zum Betriebsjubiläum will Wolfgang Reuter mit einem Programm aus satirischen Texten und Liedern zum Klavier im FELIX-Punkt-Club einen Beitrag zum Gelingen dieses Nachmittages leisten. Auch "DIE PLATTE" und das Lebensgefühl der Marzahn-Hellersdorfer werden ins richtige Licht gerückt werden. Denn - um es mit einem Lied-Titel zu sagen - "Ich mag die Platte!" Veranstaltungsort: Schwarzburger Str. [...]

Lesung: Erika, das Waschbär-Mädchen

22.11.2017, 09:00 - 10:00: Abgeordnetenbüro von Regina Kittler und Dr. Manuela Schmidt

Im Abgeordnetenbüro von Regina Kittler und Dr. Manuela Schmidt lesen zum  bundesweiten Vorlesetag Regina Kittler und Wolfgang Reuter die Geschichte vom Waschbärmädchen Erika vor älteren Kindern der Marzahner KITA “Akazieninsel”. Zu den an die Wand gebeamten Blidern des Buches sollen die Kinder anschließend die Geschichte wiedererzählen. Mit dem gleichfalls von Wolfgang Reuter stammenden Waschbärenlied (mit [...]

Lesung: Erika, das Waschbär-Mädchen

22.11.2017, 10:00 - 11:00: Abgeordnetenbüro von Regina Kittler und Dr. Manuela Schmidt

Im Abgeordnetenbüro von Regina Kittler und Dr. Manuela Schmidt lesen zum bundesweiten Vorlesetag Regina Kittler und Wolfgang Reuter die Geschichte vom Waschbärmädchen Erika vor älteren Kindern der Marzahner KITA "Raupe Nimmersatt". Zu den an die Wand gebeamten Blidern des Buches sollen die Kinder anschließend die Geschichte wiedererzählen. Mit dem gleichfalls von Wolfgang Reuter stammenden Waschbärenlied [...]

Schwebende Bücher

22.11.2017, 18:00 - 19:30: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Viele gute Bücher schaffen es nicht auf die Bestsellerlisten. Um weniger beachtetem, aber trotzdem lesenswertem Lesestoff mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen, gibt es in der Mark Twain-Bibliothek die Reihe “Schwebende Bücher”. Der Titel der Reihe klingt beziehungsreich, meint aber nichts Abgehobenes. Der Schwebezustand der Bücher wird während der Veranstaltung schlicht hergestellt, indem die an dem jeweiligen [...]

„Die kluge Bauerntochter“ von den Gebrüdern Grimm

23.11.2017, 09:00 - 11:00: Kulturgut Alt-Marzahn

Eine weitere Veranstaltung mit der Schauspielerin Uta Ernst als Märchenfee Rosalie ist die Lesung des Märchens „Die kluge Bauerntochter“ von den Gebrüdern Grimm, Jacob und Wilhelm. "Die Liebe ist eine Himmelsmacht", so das Motto der diesjährigen Märchentage. Mit Klugheit löst „Die kluge Bauerntochter“ ein schwieriges Rätsel und befreit damit ihren Vater aus dem Gefängnis und [...]

Rummelsnuff: Lesung aus seiner Autobiografie

23.11.2017, 20:00 - 21:45: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Roger Baptist alias Rummelsnuff ist Elektropunk-Liedermacher, Schauspieler, Selbstdarsteller, Kraftsportler und Türsteher. Aus einer musikalischen Familie stammend schlug sein Herz in den 80er Jahren für den Punk. Seine Mutter war unter anderem Sängerin für Frank Schöbel und Gerd Michaelis. Er spielte in Dresdner Underground Bands, kam in den 90ern nach Berlin und verdingte sich hier als [...]

Zwischen Türen: Storytauschlesung mit Alf Ator

24.11.2017, 18:00 - 20:00: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

"Wer bin ich? Dass diese Frage für Paul nicht so leicht zu beantworten sein wird, zeichnet sich auf seinem holprigen Weg durch diese Geschichte schneller ab, als ihm lieb ist. Tapfer stolpert er von einer widrigen Situation voller Hindernisse in die nächste, immer auf der verzweifelten Suche nach seiner Identität. Doch niemand kann oder will [...]

Esther Andradi (D, Argentinien) liest aus „Mein Berlin“: Streifzüge durch eine Stadt im Wandel

30.11.2017, 20:00 - 21:45: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Ob es um einen alten Hut, ein Schiff namens “Amor” oder die Stolpersteine geht, die Zeit der Teilung oder das Erwachsenwerden des wiedervereinigten Berlin: mit ihrer feinen Sprache findet Esther Andradi im Alltag Berlins immer das besondere Detail. In ihren Streifzügen, die zwischen 1983 und 2014 in Peru, Argentinien und Mexiko erschienen, zeichnet Esther Andradi [...]

Schreibwerkstatt

02.12.2017, 14:00 - 17:30: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

Alle Jahre wie-hie-der

08.12.2017, 15:30 - 17:00: Abgeordnetenbüro von Regina Kittler und Dr. Manuela Schmidt

Das Abgeordnetenbüro Regina Kittler / Dr. Manuela Schmidt lädt heute augenzwinkernd dazu ein, Weihnachten vorzubereiten - mit ein wenig Satire und mit vielen gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern zum Klavier. Denn schließlich ist Weihnachten ein fröhliches Fest mit viel Gesang und manchem Rückblick auf das zu Ende gehende Jahr. Und warum die LINKEN Weihnachtslieder singen? - Schließlich [...]

Biografisches Schreiben

08.12.2017, 16:00 - 19:15: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Alle Jahre wie-hie-der

13.12.2017, 14:00 - 15:30: KIZ Marzahn

Im Bürger-Begegnungs-Zentrum KIZ Marzahn trifft sich heute die Ortsgruppe 117 der Volkssolidarität Berlin-Marzahn und wird augenzwinkernd Weihnachten vorbereiten - mit ein wenig Satire und mit vielen gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern zum Klavier. Denn schließlich ist Weihnachten ein fröhliches Fest mit viel Gesang und manchem Rückblick auf das zu Ende gehende Jahr, behauptet Wolfgang Reuter. Veranstaltungsort: KIZ [...]

"Auf den Spuren deines Lebens" - gemeinsame Lesung der Schreibwerkstätten

15.12.2017, 18:00 - 20:00: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Seit einigen Jahren bietet die Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“ monatlich eine Schreibwerkstatt für Erwachsene an. Betreut wird diese von der Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach Tanja Steinlechner. Sie leitet den Schreibhain , ein Podium für all jene, die sich im Schreiben gerne selber auf die Spur kommen wollen, die ihre Stärken und Ressourcen bewusst entdecken, ihren bisherigen [...]

Biografisches Schreiben

05.01.2018, 16:00 - 19:15: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Schreibwerkstatt

06.01.2018, 14:00 - 17:30: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

2. Lesenacht an der M8

20.01.2018, 19:00 - 23:00: Marzahn-Hellersdorf

Die 1. Lesenacht an der M8 hat 2017 erfolgreich stattgefunden. Vielen Dank an die zahlreichen interessierten Gäste, an die Autoren und alle Unterstützer der Veranstaltung. Nun heißt es "Willkommen zur 2. LESENACHT am 20. Januar 2018! Auf, zur TRAM-Linie 8 … Einsteigen bitte!" Die TRAM – M8, TRAM heißt unsere Straßenbahn, wer es vergessen hat [...]

Biografisches Schreiben

02.02.2018, 16:00 - 19:15: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Schreibwerkstatt

03.02.2018, 14:00 - 17:30: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

Casanova, weiblich

03.02.2018, 19:00 - 22:00: Golferia Berlin

Anläßlich der Eröffnung der Fotoausstellung "AKTe Natur" mit Bildern der jungen Fotografin Tara Weprajetzki liest die Autorin und Künstlerin Marina Lioubaskina aus ihrem Buch "Marinotschka, du bist so zärtlich". Episoden aus dem Leben eines »weiblichen Casanova« aus St. Petersburg, dem Venedig des Nordens. Die Geschichten handeln u.a. von der Liebe in all ihren Formen. Meist [...]

Biografisches Schreiben

02.03.2018, 16:00 - 19:15: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Schreibwerkstatt

03.03.2018, 14:00 - 17:30: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

Biografisches Schreiben

06.04.2018, 16:00 - 19:15: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Schreibwerkstatt

07.04.2018, 14:00 - 17:30: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

Biografisches Schreiben

04.05.2018, 16:00 - 19:15: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Schreibwerkstatt

05.05.2018, 14:00 - 17:30: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

Biografisches Schreiben

01.06.2018, 16:00 - 19:15: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Schreibwerkstatt

02.06.2018, 14:00 - 17:30: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

Biografisches Schreiben

06.07.2018, 16:00 - 19:15: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Schreibwerkstatt

07.07.2018, 14:00 - 17:30: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

Biografisches Schreiben

03.08.2018, 16:00 - 19:15: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Schreibwerkstatt

04.08.2018, 14:00 - 17:30: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

Schreibwerkstatt

01.09.2018, 14:00 - 17:30: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

Biografisches Schreiben

07.09.2018, 16:00 - 19:15: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Schreibwerkstatt

06.10.2018, 14:00 - 17:30: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

Biografisches Schreiben

12.10.2018, 16:00 - 19:15: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Biografisches Schreiben

02.11.2018, 16:00 - 19:15: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Schreibwerkstatt

03.11.2018, 14:00 - 17:30: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

Schreibwerkstatt

01.12.2018, 14:00 - 17:30: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

Biografisches Schreiben

07.12.2018, 16:00 - 19:15: Bezirkszentralbibliothek Mark Twain

Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Powered by Events Manager