aktuelle Veranstaltungen

Suchen Sie nach Veranstaltungen in Ihrer Nähe und filtern Sie nach bestimmten Kategorien!

Schwebende Bücher mit RadioEins-Literaturagent Thomas Böhm

02.09.2020, 18:00 - 19:30: Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain"

Viele gute Bücher schaffen es nicht auf die Bestsellerlisten. Um weniger beachtetem, aber trotzdem lesenswertem Lesestoff mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen, gibt es in der Mark Twain-Bibliothek die Reihe “Schwebende Bücher”. Der Titel der Reihe klingt beziehungsreich, meint aber nichts Abgehobenes. Der Schwebezustand der Bücher wird während der Veranstaltung schlicht hergestellt, indem die an dem jeweiligen [...]

„Geschichten, Gedichte, Wortspielereien“ Schreibcoaching Jenne lädt ein zur Schreibwerkstatt für Erwachsene

03.09.2020, 16:00 - 19:00: Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain"

Einmal monatlich, meistens an jedem ersten Donnerstag im Monat findet das Treffen der Schreibwerkstatt in der Mark-Twain-Bibliothek statt. Die Teilnehmer*innen erproben sich in unterschiedlichen Genres und Textarten. Ob Gedichte oder kleine Geschichten, Sekundentexte oder Biografisches – von den ersten Impulsen geht es zum eigenen Text. Dabei steht ein spielerischer Umgang mit der Sprache im Vordergrund. [...]

Schreibwerkstatt für Jugendliche

05.09.2020, 14:00 - 17:30: Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain"

Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für junge Leute statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu haben sich verschiedene Akteure vernetzt: [...]

Lebende Bücher präsentiert: Andreas Metz mit seinem Buch "Ost Places: Was vom Osten übrig blieb - über das Verschwinden und Wiederfinden der DDR"

24.09.2020, 20:00 - 21:30: Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain"

Dreißig Jahre nach der Wende ist Andreas Metz im Osten Deutschlands auf Motivsuche gegangen: Was ist noch zu finden aus den vierzig Jahren Lebens- und Alltagskultur der untergegangenen DDR? Was an DDR-Architektur wurde erhalten, was stillschweigend oder absichtsvoll dem endgültigen Verfall preisgegeben? Wo gab es Denkmalstürmerei, wo gibt es Denkmalpflege? Was fand selbstverständlichen Eingang in die gelebte [...]

„Geschichten, Gedichte, Wortspielereien“ Schreibcoaching Jenne lädt ein zur Schreibwerkstatt für Erwachsene

01.10.2020, 16:00 - 19:00: Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain"

Einmal monatlich, meistens an jedem ersten Donnerstag im Monat findet das Treffen der Schreibwerkstatt in der Mark-Twain-Bibliothek statt. Die Teilnehmer*innen erproben sich in unterschiedlichen Genres und Textarten. Ob Gedichte oder kleine Geschichten, Sekundentexte oder Biografisches – von den ersten Impulsen geht es zum eigenen Text. Dabei steht ein spielerischer Umgang mit der Sprache im Vordergrund. [...]

„Lebende Bücher“ präsentiert: "Das Mantra gegen die Angst oder Ready for everything" mit Helge Timmerberg

01.10.2020, 20:00 - 21:30: Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain"

Fünfzehn Jahre ist es her, seit Helge Timmerberg im Annapurna-Massiv pilgerte. Damals vertraute ihm ein Yogi das Mantra gegen die Angst an. Ein Geschenk, das sich als überaus hilfreich erwies – gegen Helges Angst vor großen Hunden und vor Türstehern, vor Talkshow-Moderatoren und vor den Lesern seiner Bücher. Jetzt ist er zurück in Kathmandu und [...]

Schreibwerkstatt für Jugendliche

03.10.2020, 14:00 - 17:30: Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain"

Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für junge Leute statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu haben sich verschiedene Akteure vernetzt: [...]

"Geheimes Frauenwissen" Kurzgeschichten über die Liebe und andere Schwachstellen: Lesung mit Birgit Letze-Funke

08.10.2020, 19:00 - 20:30: Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain"

Sie wollen wissen, wie Sie sich ganz einfach den passenden Partner angeln oder wie Frau die Wechseljahre angeht? Lassen Sie sich auf die vergnüglich kurzweiligen Texte ein, die das Leben so schreibt und die keineswegs nur für Frauen geeignet sind. Neben Birgit Letze-Funke als Autorin und Vorleserin wird Annette Kittlas am Klavier die Geschichten und [...]

„Geschichten, Gedichte, Wortspielereien“ Schreibcoaching Jenne lädt ein zur Schreibwerkstatt für Erwachsene

05.11.2020, 16:00 - 19:00: Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain"

Einmal monatlich, meistens an jedem ersten Donnerstag im Monat findet das Treffen der Schreibwerkstatt in der Mark-Twain-Bibliothek statt. Die Teilnehmer*innen erproben sich in unterschiedlichen Genres und Textarten. Ob Gedichte oder kleine Geschichten, Sekundentexte oder Biografisches – von den ersten Impulsen geht es zum eigenen Text. Dabei steht ein spielerischer Umgang mit der Sprache im Vordergrund. [...]

Schreibwerkstatt für Jugendliche

07.11.2020, 14:00 - 17:30: Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain"

Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für junge Leute statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu haben sich verschiedene Akteure vernetzt: [...]

"Niemandsstadt" - Lesung mit dem Autor Tobias Goldfarb

03.12.2020, 10:00 - 11:30: Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain"

In der Niemandsstadt gibt es alles, was man sich in der Wirklichkeit erträumt. Drachen ziehen durch die Wolken, Statuen zwinkern einem freundlich zu. Gleich drei Sonnen wärmen Gesicht und Rücken. Räume entstehen immer dann, wenn man sie braucht. Hier fühlt sich Josefine wohl. Doch diese Stadt, ihre Geschöpfe und ihr Zauber sind in Gefahr. Bedroht [...]

„Geschichten, Gedichte, Wortspielereien“ Schreibcoaching Jenne lädt ein zur Schreibwerkstatt für Erwachsene

03.12.2020, 16:00 - 19:00: Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain"

Einmal monatlich, meistens an jedem ersten Donnerstag im Monat findet das Treffen der Schreibwerkstatt in der Mark-Twain-Bibliothek statt. Die Teilnehmer*innen erproben sich in unterschiedlichen Genres und Textarten. Ob Gedichte oder kleine Geschichten, Sekundentexte oder Biografisches – von den ersten Impulsen geht es zum eigenen Text. Dabei steht ein spielerischer Umgang mit der Sprache im Vordergrund. [...]

Schreibwerkstatt für Jugendliche

05.12.2020, 14:00 - 17:30: Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain"

Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für junge Leute statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu haben sich verschiedene Akteure vernetzt: [...]

Powered by Events Manager