zum Entspannen

Veranstaltungen der Kategorie „Zum Entspannen“

"Totalabsturz" - Lesung mit Beate Dölling

26.02.2018 – 10:00 - 12:00

"Totalabsturz" - Lesung mit Beate Dölling
Nie wieder Alkohol! Lotte liegt im Rosenbeet, nachdem sie sich bei einer Party die Seele aus dem Leib gekotzt hat. Aber ihre Freunde sehen das anscheinend anders. Da freundet sich Lotte mit dem Querdenker Squirrel und seinen Leuten an. Die scheinen wenigstens ihr eigenes Ding zu machen! Allerdings wird auch hier viel getrunken – zu [...]

Biografisches Schreiben

02.03.2018 – 16:00 - 19:15

Biografisches Schreiben
Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Lesestart in der Mark-Twain-Bibliothek

02.03.2018 – 16:30 - 17:00

Lesestart in der Mark-Twain-Bibliothek
Von der Stiftung Lesen initiiert, liest Sibylle Prüfer jeden ersten Freitag im Monat Kindern um 16:30 Uhr ein halbe Stunde vor. Zunächst waren es Dreijährige, die sie mit der fantastischen Welt der Bücher bekannt gemacht hat. Jetzt geht das Lesestart-Projekt in die nächste Runde. Vorgelesen wird nun Vorschulkindern, allerdings ohne deren Eltern (für alle, die [...]

Schreibwerkstatt

03.03.2018 – 14:00 - 17:30

Schreibwerkstatt
Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

"Live bei Kleist" präsentiert: Hannes Köhler: "Ein mögliches Leben"

07.03.2018 – 18:00 - 19:45

"Live bei Kleist" präsentiert: Hannes Köhler: "Ein mögliches Leben"
Ein junger Mann begleitet seinen Großvater auf eine Reise in die deutsche Vergangenheit, durch die sich für ihre Familie alles ändert. Martin kann seinem Großvater Franz diesen Wunsch nicht abschlagen, eine letzte große Reise zu unternehmen, nach Texas, an die Orte, die Franz seit seiner Gefangenschaft 1944 nicht mehr gesehen hatte. Zwischen den Ruinen der [...]

Reden über Regine: Danuta Schmidt im Gespräch mit Jörg Hildebrandt

22.03.2018 – 20:00 - 22:00

Reden über Regine: Danuta Schmidt im Gespräch mit Jörg Hildebrandt
Bei einem offiziellen Empfang verschaffte er sich kokett Einlass: „Lassen Sie mich bitte durch! Ich bin die Frau von Regine Hildebrandt!“ Bis zur Wende arbeitete Jörg Hildebrandt als Lektor in einem evangelischen Verlag. Anfang der neunziger Jahre übernahm der studierte Publizist Leitungsfunktionen im Ostdeutschen Rundfunk Brandenburg (ORB). 1997 zog der Berliner, der in der Bernauer [...]

Biografisches Schreiben

06.04.2018 – 16:00 - 19:15

Biografisches Schreiben
Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Lesestart in der Mark-Twain-Bibliothek

06.04.2018 – 16:30 - 17:00

Lesestart in der Mark-Twain-Bibliothek
Von der Stiftung Lesen initiiert, liest Sibylle Prüfer jeden ersten Freitag im Monat Kindern um 16:30 Uhr ein halbe Stunde vor. Zunächst waren es Dreijährige, die sie mit der fantastischen Welt der Bücher bekannt gemacht hat. Jetzt geht das Lesestart-Projekt in die nächste Runde. Vorgelesen wird nun Vorschulkindern, allerdings ohne deren Eltern (für alle, die [...]

Schreibwerkstatt

07.04.2018 – 14:00 - 17:30

Schreibwerkstatt
Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

"Lebende Bücher" präsentiert: „Als moderne Nomadin um die Welt - mein Leben bei den Vereinten Nationen": Lesung und Gespräch mit Kerstin Leitner

12.04.2018 – 18:00 - 20:00

"Lebende Bücher" präsentiert: „Als moderne Nomadin um die Welt - mein Leben bei den Vereinten Nationen": Lesung und Gespräch mit Kerstin Leitner
30 Jahre lang arbeitete Kerstin Leitner bei den Vereinten Nationen, davon 28 Jahre für das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen. Nachdem 1973 die beiden deutschen Staaten der Weltorganisation beigetreten waren, gehörte sie zu den ersten Deutschen, die in den Dienst der internationalen Organisation rekrutiert wurde. Ihre Memoiren umspannen einen Teil des Kalten Krieges und der Zeit [...]

Biografisches Schreiben

04.05.2018 – 16:00 - 19:15

Biografisches Schreiben
Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Lesestart in der Mark-Twain-Bibliothek

04.05.2018 – 16:30 - 17:00

Lesestart in der Mark-Twain-Bibliothek
Von der Stiftung Lesen initiiert, liest Sibylle Prüfer jeden ersten Freitag im Monat Kindern um 16:30 Uhr ein halbe Stunde vor. Zunächst waren es Dreijährige, die sie mit der fantastischen Welt der Bücher bekannt gemacht hat. Jetzt geht das Lesestart-Projekt in die nächste Runde. Vorgelesen wird nun Vorschulkindern, allerdings ohne deren Eltern (für alle, die [...]

Schreibwerkstatt

05.05.2018 – 14:00 - 17:30

Schreibwerkstatt
Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

"Auf dich abgesehen" - Autorenlesung mit Daniel Höra

23.05.2018 – 10:00 - 12:00

"Auf dich abgesehen" - Autorenlesung mit Daniel Höra
Robert weiß nicht weiter. Nachdem irgendjemand ihm das Ausplaudern eines Geheimnisses in die Schuhe geschoben hat, scheint ihn die ganze Klasse zu verachten. Doch was zunächst wie ein harmloser Scherz beginnt, eskaliert schließlich in einer Spirale aus Gewalt und Hass, aus der es für Robert bald kein Entkommen mehr gibt. Daniel Höra, geboren in Hannover, [...]

"Ich weiß alles über dich": Autorenlesung mit Thomas Feibel

30.05.2018 – 10:00 - 12:00

"Ich weiß alles über dich": Autorenlesung mit Thomas Feibel
Nina ist verzweifelt. Nach einer Party bekommt sie ständig SMS von einer fremden Nummer. Der Paketdienst liefert Sachen, die sie nicht bestellt hat. Jemand hackt sich in ihrem Namen in den Schulcomputer ein. Dann steht sogar die Polizei vor der Tür! Will sich ihr Exfreund rächen? Zum Glück hat sie Ben kennengelernt. Er hört ihr zu und [...]

Biografisches Schreiben

01.06.2018 – 16:00 - 19:15

Biografisches Schreiben
Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Lesestart in der Mark-Twain-Bibliothek

01.06.2018 – 16:30 - 17:00

Lesestart in der Mark-Twain-Bibliothek
Von der Stiftung Lesen initiiert, liest Sibylle Prüfer jeden ersten Freitag im Monat Kindern um 16:30 Uhr ein halbe Stunde vor. Zunächst waren es Dreijährige, die sie mit der fantastischen Welt der Bücher bekannt gemacht hat. Jetzt geht das Lesestart-Projekt in die nächste Runde. Vorgelesen wird nun Vorschulkindern, allerdings ohne deren Eltern (für alle, die [...]

Schreibwerkstatt

02.06.2018 – 14:00 - 17:30

Schreibwerkstatt
Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

"Weil ich so bin" - Autorenlesung mit Christine Fehér

15.06.2018 – 10:00 - 12:00

"Weil ich so bin" - Autorenlesung mit Christine Fehér
Jona kann nicht sagen, ob er ein Junge oder ein Mädchen ist, denn er wurde mit beiden Geschlechtsmerkmalen geboren. Von seinen Eltern als Junge erzogen, fühlt er sich von klein auf ebenso sehr als Mädchen. Heute, mit 15, schlüpft Jona immer noch gerne in seine weibliche Rolle, schminkt sich und geht mit seiner besten Freundin [...]

Biografisches Schreiben

06.07.2018 – 16:00 - 19:15

Biografisches Schreiben
Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Schreibwerkstatt

07.07.2018 – 14:00 - 17:30

Schreibwerkstatt
Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

Biografisches Schreiben

03.08.2018 – 16:00 - 19:15

Biografisches Schreiben
Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Schreibwerkstatt

04.08.2018 – 14:00 - 17:30

Schreibwerkstatt
Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

Schreibnacht in der Bibliothek

18.08.2018 - 19.08.2018 – 19:00 - 09:00

Schreibnacht in der Bibliothek
Einmal im Jahr können die Schreibzirkel-Teilnehmer in der Bibliothek übernachten. Aber auch andere Abenteuerlustige dürfen mitmachen. Es beginnt traditionell mit einem gemeinsamen Abendessen. Danach kann an Stationen geschrieben werden. Die Ergebnisse werden in einer Mitternachtslesung präsentiert. Aber auch Spiel und Spaß kommen nicht zu kurz. Nach dem Frühstück - gespendet vom Förderverein der Bibliothek - [...]

Schreibwerkstatt

01.09.2018 – 14:00 - 17:30

Schreibwerkstatt
Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

Biografisches Schreiben

07.09.2018 – 16:00 - 19:15

Biografisches Schreiben
Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Schreibwerkstatt

06.10.2018 – 14:00 - 17:30

Schreibwerkstatt
Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

Biografisches Schreiben

12.10.2018 – 16:00 - 19:15

Biografisches Schreiben
Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Biografisches Schreiben

02.11.2018 – 16:00 - 19:15

Biografisches Schreiben
Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]

Schreibwerkstatt

03.11.2018 – 14:00 - 17:30

Schreibwerkstatt
Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

Schreibwerkstatt

01.12.2018 – 14:00 - 17:30

Schreibwerkstatt
Monatliche Schreibzirkel für junge Leute In der Berliner Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" von Marzahn-Hellersdorf finden monatlich eine Schreibwerkstatt für Schüler von 12 bis 18 Jahren statt. Sie erhebt den Anspruch, die kulturelle, emotionale und soziale Bildung und Talente der Jugendlichen zu fördern durch den Austausch, gegenseitige konstruktive Kritik, Übungen und professionelle Tipps sowie öffentliche Präsentationen. Dazu [...]

Biografisches Schreiben

07.12.2018 – 16:00 - 19:15

Biografisches Schreiben
Frau Steinlechner ist Autorin, Poesietherapeutin und Schreibcoach. Sie leitet den Schreibhain, in dem sie Schreibwerkstätten, Schreibnächte, Autorenschulen, Poesieberatungen und einiges andere mehr anbietet. Weitere Informationen: www.schreibhain.de Unsere Erinnerung ist ein großes Haus voller Zimmer, Türen und Geheimnissen. Mit den Jahren, die wir auf der Welt weilen, wächst unser Erinnerungshaus. Efeu rankt sich die Fassade herauf, [...]